Ko- und Auftragsproduktionen

Terra X

Geheimbünde


Loading the player ...
Spiegel TV

Sender:
ZDF
ARTE

Sendeplatz:
Terra X

Sendedatum:
05.01.2014 (Folge 1)
12.01.2014 (Folge 2)
19.01.2014 (Folge 3)

Regie:
Nanje de Jong-Teuscher
Jens Nicolai
Kay Siering


Sie agieren im Verborgenen, sind extrem schweigsam und praktizieren uralte Rituale: Geheimbünde. Seit Jahrtausenden gibt es diese geheimen Gesellschaften. Und seit ebenso langer Zeit ranken sich Mythen und Legenden um die abgeschotteten Bünde. Die dreiteilige Dokumentation „Geheimbünde“ ergründet die Anfänge geheimer Orden, folgt Verfolgten und Gejagten, sucht nach Symbolen und verstecken Hinweisen – und räumt mit Mythen auf.

Jeder Geheimbund ist stets auch Produkt seiner Zeit. Oft sind es Zeiten der Veränderung, die Menschen Kontakt zu im Verborgenen aktiven Logen und Orden suchen lässt. Denn Bruderschaften geben Schutz. Angst vor Verfolgung, Angst vor dem Tod waren und sind ebenfalls Gründe, in geheime Bünde einzutreten. Doch viele erhoffen sich von Ihnen auch Zugang zu den geheimen Zirkeln der Macht.

Die Dokumentationen "Geheimbünde" tauchen ein in die düstere Welt der Orden. Die Dreharbeiten führten die Filmemacher Nanje de Jong-Teuscher, Jens Nicolai, Kay Siering rund um den Globus. Gemeinsam mit renommierten Wissenschaftlern haben sie die historischen Wurzeln der geheimen Gesellschaften untersucht, mit aktuellen Mitgliedern gesprochen - und versteckte Räume betreten, die für Außenstehende normalerweise tabu sind. Die Autoren führen den Zuschauer in das Pyramidenreich der alten Ägypter, auf den Tempelberg nach Jerusalem und in die geheimnisvollen Ritualwelten des Römischen Imperiums. Entstanden ist eine Dokumentation, die seltene Einblicke in die mysteriöse Welt der Geheimbünde liefert.

Bildergalerie

Folge 1: Die Erben der Templer
Folge 2: Der Code der Illuminaten
Folge 3: Die Masken der Verschwörer